2018 Tinta Barocca Sk’Windjiesvlei | A.A. Badenhorst

2018 Tinta Barocca Sk’Windjiesvlei | A.A. Badenhorst
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

Dunkleres Rot nach gereifter Kirsche. In der Nase Veilchen sowie floral-hopfig-herbe Noten. Herbe Bergkräuter. Am Gaumen sanft, delikat den Gaumen auskleidend mit angenehmer Pflaumennote. Feine süßliche Note, gute Frucht. In den Abgang mit spürbarem Tannin sowie Röstnoten, Mineralik und herber, rauer roter Beerenfrucht. Kirsche mit Granatapfel sowie einem Holundertouch. Im Abgang balsamisch-kräuterige Noten. 88/89 OS

2018 Pinot Noir Bokveld | A.A. Badenhorst

2018 Pinot Noir Bokveld | A.A. Badenhorst
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

Helles Rot. In der Nase rote Früchte und Beeren. Am Gaumen sehr fein, durchaus leichte, klassische Pinot-Anmutung, gleichwohl feine Frucht betonend. Kaum Holzeinsatz spürbar, sehr dezent unterlegt mit struktureller Kraft. Sehr gut trinkig und rund. Bleibt schön. 87 OS

2018 Cinsault Ramnasgras | A.A. Badenhorst

2018 Cinsault Ramnasgras | A.A. Badenhorst
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

Hell mit karminroten Tönen. In der Nase feinfruchtig und floral. Ein wenig nach Veilchen, roter Cassis sowie Erdbeer-Rosen-Note. Am Gaumen sanft und geschmeidig. Schöne Säure, erneut floral, Veilchen, dunkle Erdbeeren. Fein. Sehr gute Textur, sehr trinkig mit dezent rauchiger Mineralik, begleitet von cremiger Erdbeere im langen Abgang. 88 OS

2015 Syrah Gymnos Vasilias | Pierina Eratini

2015 Syrah Gymnos Vasilias | Pierina Eratini
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

Dunkle Beeren, verhalten Lakritz mit Vanille und hellem Holz. Brombeere, leichte Würzigkeit. Am Gaumen durchaus elegant, trotz ordentlicher Kraft. Dezent nach wildigen-südkräuterigen Noten. Abgerundete Tannine, minimal herber Einschlag. kraftvoll, gleichwohl frisch, gut unterlegte Säure. Gute mineralische Struktur. Schöner, langer Abgang. 89 OS

2012 Ktima | Biblia Chora

2012 Ktima | Biblia Chora
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

Angenehm in der Nase mit leichter Fassnote, schöner Würzigkeit. Nach roter, v.a. aber dunklen Beeren. Am Gaumen geschmeidig. Rotfruchtig mit Brombeeren, leicht nach dunkler Schokolade. Hintergründig Röstaromen, ein wenig nach neuem Fassholz mit Vanillespitze und Rumrosinen. Rundes Tannin, guter Abgang. Angenehm und rund. 86/87 OS

2017 Palladius | Sadie

2017 Palladius | Sadie
Posted in : Alle Weine, Alle Weine ab 95 OS on by : oliverschwend

Helles Gelb, dezent grünlich. In der Nase spannend, sehr fein ziseliert, mit leichter Tropenfrucht. Leicht nach Cocktailkirsche. Kühler, eleganter Charakter. Fein steinig-mineralisch. Kräuter, Honig, florale Noten. Sehr leichte Vanille. Kräuterig-nussig. Leicht quarckartige Lassinoten. Am Gaumen extrem fein, enorm geschmeidig. Sehr weich. Tolle Mineralität. Walnusseis-Cremigkeit. Grandiose Struktur und Textur. Von Anfang an sehr trinkanimierend. Zugleich nuancenreich
Read more

2017 Kokerboom | Sadie

2017 Kokerboom | Sadie
Posted in : Alle Weine, Alle Weine ab 95 OS on by : oliverschwend

Helles Gelb mit leicht grünlichen Reflexen. In der Nase sehr fruchtig, deutliche Exotik, Pattex, Bienenwachs. Zitrone mit Kamillentee. Stachelbeerkompottnote, Kiwi. Am Gaumen an Orangeweine erinnernd. Sherry, dezent Liebstöckel, getrocknete Blüten, Holunder, Ingwer, Bittermandel, Fenchel, Thymian. Dazu Tropenfruchtcocktail. Ananas, Honig, Kiwi, Sternfrucht. Herb-steinig-mineralisch. Sehr lang, wunderbarer Abgang. Erneut Bittermandel mit Tabakblättern. Nervig-spannungsgeladen. Hochkomplex. 95+ OS

2017 T’Voetpad | Sadie

2017 T’Voetpad | Sadie
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

Helles Gelb, grünliche Reflexe. Leichte Exotik in der Nase. Gras, Heu, leichte herbe Würzigkeit. Vanille, Karamell. Leichte Islay-Rauchigkeit. Am Gaumen feine Butterigkeit, feinstes Biscuit, verhalten zimtig mit Getreidebrei, sehr geschmeidig. Birne, Quitte. Leicht zitrische Säure. Orangenzesten, Brennesseltee, Matchatee. Im Abgang nachhallend dunkle Mineralität mit Weinbergpfirsich. Sehr komplex und vielschichtig. 93/94+ OS

2019 Réserve della Contessa | Manincor

2019 Réserve della Contessa | Manincor
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

Feinfruchtig-frisch mit vegetabilen Noten. Äpfel, Rosinen, Zitronenmelisse, ein wenig Salbei, ergänzt von leichten Noten nach Südfrüchten wie Aprikosen, Mango und Bananen. Verhalten Stachelbeere. Am Gaumen schmelzig, aber nicht breit, elegant, mit einem Zitrus-Süße-Anklang, begleitet von Apfel und Stachelbeernoten. Zarte Frucht mit Schmelz, dazu unterlegte Mineralität. Langer Abgang. Bereits sehr rund und angenehm mit schönen Nuancen.
Read more