HomeArchive by category "Top 10"

2016 Sassicaia | Tenuta San Guido

2016 Sassicaia | Tenuta San Guido
Posted in : Alle Weine, Alle Weine ab 95 OS, Top 10 on by : oliverschwend

Kirsch/Rubinrot. Anfänglich für ein paar Minuten reduzierte Aromatik. Sodann förmlich explodierend. In der Nase leichter Pfeffer über süßlichen Kirschen, Veilchen, süßlichen roten Beeren mit einem dunklen Touch und Gewürzen. Lakritz, zurückgenommen helles Holz mit Vanille. Saftige Kirsche mit extrem feinen rum-rosinierten Fassnoten und Minz-Menthol-Note zu dunkler Schokolade. Am Gaumen mit geschmeidiger Textur. Dezent pfefferiges Tannin
Read more

2015 Riesling G-Max | Keller

2015 Riesling G-Max | Keller
Posted in : Alle Weine, Alle Weine ab 95 OS, Top 10 on by : oliverschwend

Hellgelb mit limettengrünen Reflexen. In der Nase unglaublich intensiv, unglaubliche Tiefe und Komplexität. Kaktus, Sternfrucht, unreife Mango, ein Touch Aprikosen, getrocknete Ananas und Passionsfrucht sowie Erdnussschalen. Dazu wunderbare Salinität und Brioche. Verhalten nach Kräutern mit Limette sowie hintergründiger heller Erdbeer-Cassis-Vanillecreme-Noten. Extrem verhalten Vanille mit hellem Holz. Floral, zugleich mit hellem Pfeffer. Klar, fokussiert, gleichzeitig enorm
Read more

2006 Château d’Yquem | Château d’Yquem

2006 Château d’Yquem | Château d’Yquem
Posted in : Alle Weine, Alle Weine ab 95 OS, d'Yquem, Top 10 on by : oliverschwend

Wunderbar dunkelgelb-golden. In der Nase Melone, Quitte, weißer Pfeffer, Orange, Aprikose, Ananas sowie zitrische Komponenten, Marzipan und Honig sowie Bienenwachs. Verhalten Kokos. Am Gaumen überwältigend – konzentrierte Aprikose, Kiwi, Ananas, saftige Orange und feines Gebäck. Crème brûlée, Ingwer, frisch gebackenes helles Brot mit Gewürzen, Safran. Getragen, samtig, gleichwohl frisch, tänzelnd. Ungemein saftig. Enorme Kraft, welche
Read more

2004 Château d’Yquem | Château d’Yquem

2004 Château d’Yquem | Château d’Yquem
Posted in : Alle Weine, Alle Weine ab 95 OS, d'Yquem, Top 10 on by : oliverschwend

Zartgolden im Glas. Zedernholz, Fichtennadeln, Kräuter. Feine Exotik, deutlich Aprikose. Ein wenig Ananas, Mango, Honigmelone, Papaya. Honig mit Blüten. Feine Note nach Orangenlikör. Florale Noten, ein wenig weißer Pfirsich. Sehr helles Leder, verhalten ungeröstetes Toastbrot und Graubrot sowie Pattex. Minimal Butterscotch. Salziges Butter-Mandelgebäck. Wunderbare Tiefe. Am Gaumen sehr sanft, wunderbar elegant mit seidig-zurückgenommener Kraft. Hintergründig
Read more

2011 Werlitsch | Werlitsch

2011 Werlitsch | Werlitsch
Posted in : Alle Weine, Alle Weine ab 95 OS, Top 10 on by : oliverschwend

Orange, trübe, an naturtrüben Apfelsaft mit Orangenfarbe erinnernd. Ungewöhnlich in der Nase, viele Zesten, leichte Grapefruit, Holundersirup, ungesalzene Erdnüsse, mit Zwiebeln vermischte Apfelspalten, Lauch, Ahornsirup, Kaktussaft, Orangen, Mango-Lassi, Birnenmark, Gewürznelken, Acerolakirsche, Bienenwachs und ungewöhnliche Mineralität. Ähnliche Eindrücke am Gaumen. Unglaublich saftig, dabei dicht und komplex, trotzdem tänzelnd mit ordentlicher Säure in den Abgang hinein. Erfrischend
Read more

1983 Château d’Yquem | Château d’Yquem

1983 Château d’Yquem | Château d’Yquem
Posted in : Alle Weine, Alle Weine ab 95 OS, d'Yquem, Top 10 on by : oliverschwend

Wunderbar bernsteinfarben. In der Nase Honig, Bratapfel, Tee, Schießpulver, Orangenblüten und -zesten, diverse Gewürze. Ananas mit Gewürzkuchen, Kokosflocken mit dezent petroligen Noten. Am Gaumen eine enorme Frische, Biscuit, gereifte Aprikosen, Honig, Karamell-Vanille. Schmelzig, hohe Viskosität. Cognacnote zu Walnuss, Orangenschokoladenkuchen, Zuckergebäck, feine Crème brûlée und leichter Kaffee-Röst-Aromatik. Mandarinen mit getrockneter Mango-Papaya-Mischung. Leichte Schießpulver-Tee-Noten im Abgang, fein
Read more

2014 Riesling Forster Kirchenstück G.C. | Bürklin-Wolf

2014 Riesling Forster Kirchenstück G.C. |  Bürklin-Wolf
Posted in : Alle Weine, Alle Weine ab 95 OS, Top 10 on by : oliverschwend

Pfirsichsaft, Akazienhonig, reife Melone, unreife Mirabelle, leichte Pfefferigkeit mit Birne und reifer Kaki. Sehr samtig am Gaumen, feine Bitternoten. Trotz kratziger Pfeffernote anmutig und elegant, sehr seidig den Gaumen auskleidend, gleichsam mit Kraft. Eine süße Fruchtnote kontrastiert eine leichte Schärfenote, hinzu treten rauchig-mineralische Untertöne. Dunkle Steine, dunklere, gleichwohl kühle Anmutung. Extrem lang. Wunderbare Kontraste mit
Read more

2011 Werlitsch | Werlitsch

2011 Werlitsch | Werlitsch
Posted in : Alle Weine, Alle Weine ab 95 OS, Top 10 on by : oliverschwend

  Orange, trübe, an naturtrüben Apfelsaft mit Orangenfarbe erinnernd. Ungewöhnlich in der Nase, viele Zesten, leichte Grapefruit, Holundersirup, ungesalzene Erdnüsse, mit Zwiebeln vermischte Apfelspalten, Lauch, Ahornsirup, Kaktussaft, Orangen, Mango-Lassi, Birnenmark, Gewürznelken, Acerolakirsche, Bienenwachs und ungewöhnliche Mineralität. Ähnliche Eindrücke am Gaumen. Unglaublich saftig, dabei dicht und komplex, trotzdem tänzelnd mit ordentlicher Säure in den Abgang hinein.
Read more

2007 Cuvée da Capo Châteauneuf-du-Pape | Pégau

2007 Cuvée da Capo Châteauneuf-du-Pape | Pégau
Posted in : Alle Weine, Alle Weine ab 95 OS, Top 10 on by : oliverschwend

  Dunkles Karminrot. Sehr intensiv nach Johannisbeere, anfänglich leicht staubige Eindrücke, Nelke und Piment. Kräuter mit Kirschen, Wacholder sowie eine eleganten und fein-rassige Schwarzteenote. Einerseits nach rohem Rindfleisch, saftig und mit einer wilden brombeerummantelten Note, andererseits mit einer feinen Süßenote, v.a. mit Zimt. Insgesamt überraschend weich und mit dünnflüssiger Anmutung, trotz der enormen Kraft von
Read more

2012 Riesling G-Max | Keller

2012 Riesling G-Max | Keller
Posted in : Alle Weine, Alle Weine ab 95 OS, Top 10 on by : oliverschwend

  Kraftvoll, leicht angedunkeltes Gelb. Einerseits ungeheuer dezent, gleichwohl sehr kraftvoll-parfümiertes Aroma nach einer regelrechten Kräutermixtur auf zerstoßenen Steinen. Intensiv im Glas. Schiefer-, Feuer-, Flintsteine, nasser Kies, sehr dezent Apfelschalen, dazu Weinbergpfirsich. Am Gaumen wird sofort der Speichelfluss angeregt, enorm saftig. Felsquellwasser mit kühlenden Steinpartikeln, feingliedriger Säure, vibrierend, mit innerer Spannung und feinen Nuancen. Spuren
Read more