Home2017 Oktober

2015 Libero No. 5 | Lammershoek

2015 Libero No. 5 | Lammershoek
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

  Grüne Paprika und Pfeffer mit eingelegten Kirschen und zartem Zedernholz. Am Gaumen grüne Paprika, Wacholder, Lorber. Tannine gute eingebunden und recht rund, jedoch noch nicht ganz entwickelt. Rauchig mit leichter Bitternote, deutlich nach Zigarrenkiste sowie schwarzem und grünen Teeextrakt. Ausgewogen und rund, nicht breit, eher fokussiert mit zart abrundendem Vanilleschmelz. 89 OS

2012 Teran Barrique | Franc Arman

2012 Teran Barrique | Franc Arman
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

  Kraftvolle Nase, ein wenig erdig, v.a. Waldbeeren mitKirschen mit leichter Vanillenote. Die Eindrücke setzen sich am Gaumen fort, die Tanninen sind nur leicht rau im Abgang, davor geschliffen rund mit feiner Säure und runder Fruchtnote. 88/89 OS

2009 Champagne F. L. Vergnon Confidence Brut Nature Grand Cru | F. L. Vergnon

2009 Champagne F. L. Vergnon Confidence Brut Nature Grand Cru | F. L. Vergnon
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

  Brioche, helle Blüten, leicht nach Steinobst, dezent Holunder. Deutlich spritzige Säure, knackig und frisch, dabei mit Noten nach frischem Teig, Holunder, Ingwer, gereiften Äpfeln und Nüssen. Ein wenig Holz im Hintergrund, eine leichte Pfirsichnote, dezent rauchig im Abgang mit Bittermandelnote. Komplex und lang mit verstärkt holzig-rauchiger-Bitternote nachhallend. 91 OS

2012 Chardonnay TBA No. 4 N.V. | Kracher

2012 Chardonnay TBA No. 4 N.V. | Kracher
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

  Physalis, angebräunte Butter, Marille, Karamell, Honig, diverse Fruchtnoten, ein wenig nach gelbem Steinobst. Rosinen, Äpfel, Aprikose, Nougat und Orangenzesten-Kokos-Note. Wunderbare Balance, sehr schön trinkig, dabei mit Komplexität, Volumen und Entwicklung. Sehr langer Abgang. 93 OS

2010 Spätburgunder Kammerberg GG | Becker

2010 Spätburgunder Kammerberg GG | Becker
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

  Intensiver Duft, typische Pinot-Noten, Schlehe, rote Johannisbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, leicht nach Tabak und Zedernholz. Dezent lakritzig, würzig. Kraftvoll und mit Tiefe. Ein Hauch Zwetschge mit Minze, kontrastierend mit Rum-Rosinen-Eindrücken. Frisch, schöne Textur und sehr lang. 90/91 OS

2014 Chardonnay Clonal Selection | Kershaw

2014 Chardonnay Clonal Selection | Kershaw
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

  Weiße Blüten, heller Brotteig, ein wenig Vanille, dezente Rauchigkeit und Feuersteinmineralität, Butterkekse mit großen Salzstücken. Verlockend. Am Gaumen ähnliche Eindrücke. Haferflocken mit Vanillecreme, Honig, dabei aber nie dick aufgetragen, sondern grazil, elegant und mit straffer hintergründiger und strukturierender Säure. Schmelzig-fein, mit tollem Spiel. Hohe Komplexität und sehr langer Nachhall. 93/94+ OS