Home2017 Januar

2007 Passito Rojano | Bonci

2007 Passito Rojano | Bonci
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

  Bräunlich-goldene Farbe mit orangen Reflexen. Eher dünnflüssig. Graubrot, Akazienhonig, Sherrynoten, leicht nach Liebstöckl, Leder und Kleber. Am Gaumen Karamell, nussige Noten, Kaffeelikör mit Kastaniencreme. Süßlich-herbes Spannungsfeld mit langem Abgang mit Anklängen an Kräuterschnaps. Wunderbare Kontraste, komplex und gleichsam in sich ruhend. 91 OS

2008 Amarone | Monte Tondo

2008 Amarone | Monte Tondo
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

  Kräuterig, rotfleischig und -beerig mit Trockenbeeren. Dies setzt sich am Gaumen fort, zudem leichte Noten nach Kaffee, Zigarrenkiste, Zedernholz sowie grüner Paprika. Eher dünnflüssige Anmutung, nicht wuchtig und extraktreich, aber mit gutem Trinkfluss und schön stützender Säure. Gute Balance. 90 OS  

2007 Pierre Aiguille | P.-J. Aîne

2007 Pierre Aiguille | P.-J. Aîne
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

  Staubige Kirsche mit Pfeffer und südfranzösischen Gewürzen, leichter Salzigkeit, Maggi und rohem Fleisch. Leichte Schärfenote, Kirsche, Gewürze, Nelken, Cassis und Walnuss. Eine gewisse Kräuterigkeit, gemischt mit rotbeerigen Eindrücken und Gewürzen verbleibt. 87 OS

2008 Gewürztraminer | Zind-Humbrecht

2008 Gewürztraminer | Zind-Humbrecht
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

  Honig, exotische Früchte, leicht florale Einflüsse, filigran gereift mit Touch nach geröstetem Brot. Am Gaumen stark nach Honig, malzig-kraftvoll, deutliche Orange, dazu Litschi, Veilchen, Dörrobst. Dabei lebendige Säure, Brot. Bleibt lang, hinterlässt einen ausbalancierten Eindruck, angenehm, mit spannenden Nuancen, leichter Pfeffer im Nachhall. 91/92 OS

2010 Réserve della Contessa | Manincor

2010 Réserve della Contessa | Manincor
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

  Buttrig, grasig, gemüsig, mit einer kraftvollen Stachbeernote. Mango-Lassi, Pfirsisch-Joghurt, blumige Noten, leicht überreife Früchte. Durchaus samtig-ölig am Gaumen, mit säuerlicher Frische und sehr angenehmer Säure. Schöne Länge mit leichter Mineralität. 89 OS

2008 Champagne Millésime | Clouet

2008 Champagne Millésime | Clouet
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

  Leicht staubige Noten, dezent süßliche Fruchtigkeit. Apfel-Zitrus mit Hefe(-brot) sowie Rum-Rosinen. Am Gaumen recht dicht und kompakt, eng gewoben, kraftvoll. Mit schönem Süße-Säure-Spiel. Schöner Schmelz, leichte Butterplätzchenanklänge. Guter Abgang mit elegant-süßen Eindrücken. 90/91+ OS

2012 Pinot Nero Barthenau Vigna S. Urbano | Hofstätter

2012 Pinot Nero Barthenau Vigna S. Urbano | Hofstätter
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

  Kirsche mit kräuterigen sowie leicht balsamischen Noten, verhalten schwarzer Tee. Am Gaumen kühler und eleganter sowie leicht würziger Charakter mit feinem Schmelz. Leicht bittere Komponente nach Amaretto-Kirsch. Sehr schöne Säure, tolle Struktur. Bleibt sehr lange, ist erfrischend mit minimal mentholigem Frischetouch im Abgang, mit feiner Süßespitze und Mineralität. 92/93+ OS

2010 Gratallops | Palacios

2010 Gratallops | Palacios
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

  Sehr dichte, feine Kirschnote mit leicht unterlegtem Pfeffer, leicht nach Vanille, Brombeeren und Eiche. Am Gaumen durchaus kühler Charakter, der sich in den Abgang hinein als wärmer erweist. Fruchtig, gleichwohl mit feinsüßlichem Schmelz. Dunkelrote Früchte, Cassis und Kirsche mit leicht rauchigen Buchenholznoten und schwarzem Tee. Kraftvoll, mit Tanninrückgrat, jedoch gut trinkig. Bleibt lange und
Read more

2013 Les Orris | Boucabeille

2013 Les Orris | Boucabeille
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

  In der Nase leichte Kirsche, leichte Wildeinflüsse, gegerbtes Sattelleder mit einer leichten mentholigen, frischen Note. Am Gaumen dicht, von kühlem Charakter, dennoch mit Kraft und durchaus einiger Breite in der Entwicklung. Garigue-Noten, süßliche, gezuckerte getrocknete Kirschen. Mineralität und verhaltene Rauchigkeit. Im Abgang herb-rauchig nachhallend, sodann mit süßlicher Spitze verhallend. Dabei dank der Tannin-Säure-Struktur sehr
Read more