Home2014 November

2008 Pinot Noir Fläsch | Gantenbein

2008 Pinot Noir Fläsch | Gantenbein
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

  Betörende Nase, feinfruchtig mit Waldaromen, Nelke, Pilzen, Unterholz. Kirschen, dunkle Himbeeren. Am Gaumen wunderbare Pinot-Eleganz, dezente Frucht, schmelzige Süße, cremig, ohne dabei schwer zu sein, sondern tänzelnd, balanciert und ungeheuer trinkanimierend. Bereits in der Nase eine großartige Tiefe, welche sich in ihrer Nuanciertheit am Gaumen fortsetzt. Anfangs kühl, zum Abgang hin wärmerer Charakter, dann
Read more

2009 Bella’s Garden | Two Hands

2009 Bella’s Garden | Two Hands
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

  In der Nase schwarzer Tee, Himbeermarmelade, kühles Bouquet. Elegant am Gaumen, sehr polierte Tannine, Milchschokoladensüße, Noten von Mokka und Tabak, gleichzeitig kühle rote Beerenfrüchte. Rundes, harmonisches Bild mit langem Abgang. 92/93+ OS

2009 The Dead Arm | d’Arenberg

2009 The Dead Arm | d’Arenberg
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

  Starke Tee-Tannin-Note in der Nase mit marmeladiger Kirsche. Sehr breit und kraftvoll. Am Gaumen recht feines Tannin, durchaus elegante Züge und gut eingebundener Alkohol. Saftig und frisch, getoastetes Holz, entwickelt sich mit Luft und hat noch deutliches Entwicklungspotential, was den Trinkspaß anbelangt. 92+ OS

2004 Amaren Reserva | Amaren

2004 Amaren Reserva | Amaren
Posted in : Alle Weine on by : oliverschwend

  Dunkle, kraftvoll leuchtende rote satte Farbe.  In der Nase eingelegte Kirschen, Pflaumen, Tendenzen zu Milchschokolade/Kakao, weißer Pfeffer, Veilchen und eine angenehme Tiefe. Am Gaumen fein ausgewogene Süße, Mokka, dunklere Schokolade, Rumtopf, Nelken, druckvolle Fruchtigkeit, aber nicht überbordend, mit erfreulich erfrischender Säure, die sich vor allem in den Abgang hinein in den Vordergrund schiebt. Davor
Read more